Einer der Trends der Intersolar 2016 in München war die smarte Kontrolle über die eigene Energieerzeugung - die Herstellung und der Verbrauch von Strom wird laufend analysiert und ist über das eigene Tablet einzusehen. Dies gibt dem Verbraucher Klarheit über die eigene Erzeugung von Strom (und wie dieser verbraucht wird). Dieses Stück Transparenz und Steuerung ist ein weiterer Teil des Verkaufspakets von erneuerbaren Energien und Energiespeicherung, das die Nutzerfreundlichkeit und Unabhängigkeit derer nur weiter unterstreicht.