Insgesamt 104MW, aufgeteilt in kleinere PV-Projekte, werden von Belectric India Anfang des nächsten Jahres in Indien installiert werden. Nachdem sich die Regierung entschlossen hat, den Klimavertrag von Paris zu ratifizieren, sind dies passende Neuigkeiten zur momentanen Entwicklung der erneuerbaren Energien in Indien. Neben den arabischen Ländern wird Indien zur Zeit oft als sogenannter hot spot für Solarenergie gesehen - Großprojekte wie dieses bestätigen den Ruf.