Die Stromrechnung wird für die privaten Endverbraucher teurer. Die Netzentgelte machen ein Viertel des Strompreises aus, die Erhöhung wird bundesweit zu spüren sein. Nachdem erst vor Kurzem eine im Auftrag der AEE aufgegebene Studie eine Unterstützung der deutschen Bevölkerung für die Energiewende aufzeigt, werden diese Nachrichten bei der breiten Masse wieder für Unmut sorgen. Wie stark dieser Unmut wird, liegt zum Teil auch in den Händen der Medien - und deren Darstellung des Rückschlusses auf die erneuerbaren Energien.