Es hat lange gedauert bis die deutsche Autoindustrie aufgewacht ist und die Eletrokonkurrenz aus den USA ernstgenommen hat. Die große Frage ist: Hat es zu lange gedauert? 

In den letzten Wochen haben sowohl die großen deutschen Premiumhersteller als auch Jaguar klargemacht, daß sie Tesla nicht das Feld der leistungsstarken Stromer alleine überlassen werden.

Die neuen Modelle von Mercedes & Co. sind bereits in einigen Bereichen wie etwa der Reichweite auf Augenhöhe mit Tesla, während sie in anderen Bereichen wie etwas Ladeinfrastruktur noch hinterherhinken. 

Die Flut an neuen Modellen, die auch Porsche und insbesondere BMW angekündigt haben, ist jedoch auf jeden Fall dafür geeignet, Tesla und Elon Musk zumindest daran zu erinnern, daß "the Germans" die Flinte noch nicht ins Korn geworfen haben.

Was ist Ihre Meinung dazu? Wir diskutieren gerne mit Ihnen über die Zukunft der Elektromobilität.